Die Woche der Nachhaltigkeit


Diesen Schulkalender der Landfrauen (...mit der Landwirtschaft durchs Jahr) überreichte Frau Otzmann aus Geschwand den Klassensprechern der 3. und 4. Klasse.
Da in dieser Woche speziell auf die gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung geachtet werden soll, "frischten" die Kinder in dieser Woche wieder alte Erinnerungen auf.... Der Ernährungskreis, das gesunde Frühstück, das Wertvolle an den Milchprokukten und, wie in diesem Fall: das Besinnen auf die Ursprünge unserer Nahrung. Frau Otzmann, stellvertretend für die Kreisbäuerin, gab den Kindern Einblick in den Tagesablauf und erläuterte Unterschiede bei den landwirtschaftlichen Produkten...
"Warum sind Eier gelber, Äpfel schöner, Obst gesunder...?!" All diese Fragen der Kinder wurden kompetend beantwortet und die Kinder erhielten eine Einladung zum nächst möglichen Termin eines "Tages der offenen Tür" auf dem Bauernhof.