Siegerehrung des ADAC-Wettbewerbs

Herr Dummert vom ADAC sowie Frau Alex und Frau Grüner vom Elternbeirat konnten gleich eine Woche nach Abschluss unseres Trainingsparcours die Siegerehrung in unserer Schule vornehmen:
Außer Konkurrenz fuhren Lena Rupprecht und Marie Wiegärtner aus der 1. Klasse, die beiden erhielten Urkunden.
Schließlich wurden - in zwei Altersgruppen - noch die Jungs und Mädchen ausgezeichnet, die sich sogar noch Medaillen erkämpfen konnten! Oft entschied hier nicht die Fehlerzahl (viele hatten Null-Fehlerpunkte!), sondern die gestoppte Zeit beim Slalom:
Pauline Grüner (Gold), Jana Hüttlinger (Silber) und Emiliy Neuner (Bronze) hatten in der 1. Gruppe die Nase vorn.
Bei den Jungs siegten: Luis Karl, Johannes Dressel und Moritz Heyder

Bei den Älteren lagen vorne: Nico Dümler, Benedikt Beetz und Jonas Rupprecht (alle 0 Fehler!).
Die Damengruppe führten an: Laura Ziegler, Ida-Marie Brütting und Alina Eckert.

Alle Kinder der Schule erhielten abschließend ein kleines Präsent vom Elternbeirat! Herzlichen Dank, besonders auch dafür, dass die Eltern an einem kalten Vormittag auch den Wettbewerb der Radfahrer mit auswerteten!!!

(Da sehr viele Eltern gegen die Veröffentlichung von Fotos waren, werden die Siegerfotos hier an der Verwaltung angeboten und können bei Bedarf von den Eltern abgeholt werden.)