Der volle Durchblick

 

Herr Schütz aus Ebermannstadt war am Mittwoch, den 19. 1. 2011 nach Bärnfels gekommen, um in der 4. Klasse einen Sehfähigkeitstest durchzuführen. Jeder Schüler erhielt einen Ausdruck, auf dem seine Augenschärfe und eventuelle Sehschwächen vermerkt waren. So können Eltern gegebenenfalls bei Fehlsichtigkeit reagieren und dafür sorgen, dass alle Kinder den „richtigen Durchblick“ haben.