Neues aus der Rechtsabteilung

Die Kollegen der Grundschule Obertrubach organisierten eine sog. SchiLF, eine schulhausinterne Lehrerfortbildung. Als Referent konnte Herr Etter vom BLLV gewonnen werden, der aus Starnberg anreiste. Damit seine Erfahrungen auch für andere Kollegen dienlich sein konnten, wurden die umliegenden Grundschulen informiert und zusätzlich eingeladen.
So versammelten sich am 12.4. insgesamt fünf Grundschulen und ihre Abordnungen und gestalteten mit ihren Fragen eine sehr kurzweilige und informative Fortbildung in den Räumen unseres Schulhauses. Begrüßt wurden die Lehrerinnen sowie ein Kollege aus Egloffstein, Hiltpoltstein, Gräfenberg und Pretzfeld.
Leider waren beim abschließenden Gruppenfoto nicht mehr alle Teilnehmer anwesend, doch einigte man sich vorab darauf, diese für alle Seiten doch recht vielversprechende Aktion in den kommenden Jahren fortzuführen. Weil diese Kooperation zustande kam, übernahm auch das Schulamt die Kosten für das Honorar des Referenten. Nicht zu kurz kommen durfte abschließend natürlich der kollegiale Austausch bei Kaffee, Kuchen und kleinen Häppchen.
Vielen Dank allen Teilnehmern und den "Sponsoren"!