Elias der Schreckliche

Am 9. 6. besichtigte die 4. und 3. Klasse das Fränkische Schweizmuseum in Tüchersfeld.

Zuerst vermittelte eine Museumsrallye den Schülern einen Gesamtüberblick über die Ausstellungsstücke und Abteilungen dieses Museums. Anschließend veranschaulichte ihnen Herr Kraus das Lehenswesen im Mittelalter. Schnell wurden aus Kindern „ „Freifrauen“ und Bischöfe. Elias verwandelte sich schließlich mit Kettenhemt und Schwert gänzlich in „ Elias den Schrecklichen“.  Erleichtert legte er die schwere Ausrüstung wieder ab. 

Auch Herr Neuner wurde entsprechend päpariert und "in Blech" gefasst!