Preisverleihung des Raiffeisen-Malwettbewerbs

Rechtzeitig vor Ostern besuchten Kathrin Heckel und Markus Habermann von der örtlichen Filiale der Raiffeisenbank unsere Schule und überbrachten, vor der versammelten Schulgemeinschaft, die Preise und Ehrungen des diesjährigen Malwettbewerbs: "Da, wo ich Zuhause bin."
Zusammen mit der neuen Elternbeiratsvorsitzenden, Frau Walter, konnten aus der ersten Klasse Julius Leistner und Tara-Philine Walter geehrt werden. Aus der zweiten Klasse "traf" es Caroline Wendorf und Suchada Phakdi. Die dritte Klasse wurde durch Julia Brütting und Jonathan Singer vertreten, während sich aus der vierten Klasse Sophie Schmitt und Luisa Schmid freuen durften.