Kletterinformationszentrum Obertrubach  

Die warme Herbstsonne lockte die 3. und 4. Klasse aus den Klassenzimmern hinaus in die Natur. So machten sich am Freitag, den 23. 9. beide Klassen auf zu einem Wandertag rund um Bärnfels.

Zur Stärkung wurde vorher in den Klassenzimmern ausgiebig gefrühstückt. Der Weg führte die Schüler zunächst nach Obertrubach. Hier wurden die Kinder schon sehnsüchtig von den Ziegen der Familie Leistner erwartet. Herr Leistner spendierte reichlich Futter. Anschließend ging es weiter zum Kletterzentrum. Begeistert probierten die Kinder hier ihre Kletterkünste aus. Nach dem anstrengenden Anstieg zum Kindergarten wanderten die Kinder nach Herzogwind. Hier erwartete sie eine Überraschung. Die Familie Swist hatte für beide Klassen Bratwürste und Getränke vorbereitet. An liebevoll dekorierten Tischen ließen es sich die Kinder schmecken.

Der Wandertag der 3. und 4. Klasse führte in diesem Schuljahr ins neu eingeweihte  Kletterzentrum der Gemeinde Obertrubach. Dieses neue Gelände verleitet die Kinder zu Aktivitäten rund um die Infotafeln.

 Allerdings macht das Klettern auch Hunger und deshalb lud die Familie Swist die 32 Kinder und zwei Lehrkräfte zu einem Grillevent ein! Bratwürste, Limo und sonstige "Snacks" versorgten die Kinder auf dem anstrengenden Heimweg auf halber Strecke. Vielen Dank hierfür!


Nach dieser Pause war der Rest des Weges eine Kleinigkeit.