Kindermuseum




                                                                             Fahrt ins Kindermuseum nach Nürnberg
Auf Uromas und Uropas Spuren machten sich die Erst- und Zweitklässler bei ihrem Besuch im Kindermuseum Nürnberg. Die Zweitklässler backten in der Backstube Brötchen und Brezeln wie früher im mit Holz beheizten Backofen. Besonders die alte Waage und das Gerät zum Teilen des Teiges hatte es den Kindern angetan.

Die Erstklässler bereiteten nach dem "Einkauf" im Kolonialwarenladen verschiedene Gerichte zu. So wurde mit dem Butterfass Butter hergestellt.
Außerdem kochten die Kinder Gemüsesuppe und "brauten" Zitronenlimonade. Die Tischregeln von früher beim gemeinsamen Essen hinterließen bleibenden Eindruck.