Fichte oder Tanne?

Diese Frage dürfte für die dritte Klasse nun kein Problem mehr darstellen. Nachdem der Wald ausführlich in Heimat- und Sachkunde behandelt worden war, konnten die Schüler nun im Wald zeigen, was sie gelernt hatten. Am Freitag, den 28. 10. wanderte die 3. Klasse im Wald rund um Bärnfels. Es wurden Pflanzen bestimmt, Beziehungen im Wald mit einem“ Spinnennetz“ erarbeitet und zum Schluss noch ein Mandala aus Blättern gestaltet. Frau Grüner begleitete und unterstützte Frau Ritter dankenderweise bei dieser kleinen Exkursion.