Volles Haus in der Mittagsbetreuung

Am vorletzten Tag vor den Faschingsferien war die Mittagsbetreuung bis auf den letzten Platz belegt. Alle angemeldeten Kinder waren anwesend und kamen verkleidet zu einer Feier in die Aula. Doch vorher gab es vom Personal noch ordentlich zu futtern, bevor man dem Herrn Neuner die extra mitgebrachte Krawatte abschnitt und sich zu heißen Rhythmen in der Aula bewegte.
Vielen Dank den lieben ebenfalls verkleidetetn Helferinnen, die sich mit den Kindern viel Mühe gaben und ein reichhaltiges Programm auf die Beine stellten!!!