Fachräume

Neben den Klassenräumen, von denen alle Internetanschluss und eigenen Beamer, manche zusätzlich einen eigenen Gruppenraum haben, bietet unser modern ausgestattetes Schulhaus noch Platz für mehrere Fachräume:

Den Handarbeitsraum, für den Fachlehrerin Frau Heike Bierl im Bereich Werken und textiles Gestalten verantwortlich ist.


 

Den Werkraum mit 18 Arbeitsplätzen an Werkbänken mit Schraubstöcken und einem Tonbrennofen.



Den Medienraum mit Fernseher, Video und vernetzten Computern mit Projektionsmöglichkeit. In diesem Raum findet die AG Informatik und die Förderung durch Lernprogramme statt.



Die Lernwerkstatt, das jüngste Kind der Schulentwicklung, wurde 2008 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.

 

Der Konferenzraum bietet Platz für die Sitzungen des Elternbeirats und des Lehrerkollegiums.