Erste  Hilfe -  eine Lektion fürs Leben

Gespannt warteten die 24 Kinder der 4. Klasse auf das, was an diesem Montag auf sie zukommen sollte.
Und es kam etwas: der Erste-Hilfe Kurs durch den ASB aus Gräfenberg.
Dabei wurde nicht  nur  "Altbekanntes", wie Hilferufe absetzen oder Pflaster aufkleben, wiederholt, nein, es kamen auch viele Neurungen hinzu.
Verbände wurden dem Banknachbarn angelegt, die stabile Seitenlage wurde mehrfach auch praktisch durchgeführt und auch die Reaktionen auf Verletzungen wurden theoretisch durchgespielt und angesprochen.
Ob die Eltern daheim wohl erschrocken sind, weil doch die Verbände an Armen, Beinen und am Kopf noch längere Zeit dran geblieben sind?!