Erleuchtung

Am vergangenen Montag bekamen die Erstklässler gleich am Morgen zweimal Besuch. Zuerst kamen Frau und Herr Egloffstein vom ADAC, um den Schulneulingen Westen in neongelber Leuchtfarbe zu überreichen, damit sie in der kommenden dunkleren Jahreszeit auch gut von den anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden. Nur kurze Zeit später war Herr Kern von der Sparkasse im Klassenzimmer. Jedes Schulkind erhielt von ihm eine leuchtend gelbes Käppi. So gut ausgestattet kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen auf dem jetzt doch schon dunklen Weg morgens zur Schule.