Nikolausbesuch in der 1. und 2. Klasse

Am 6. Dezember ließ es sich Bischof Nikolaus nicht nehmen und kam persönlich bei den Schülern der ersten und zweiten Klasse vorbei.
Nachdem die Kinder ihn mit Gedichten und Liedern begrüßt hatten, wurde es spannend. Der Nikolaus rief jeden einzeln zu sich und las ihm vor, was im Buch geschrieben stand. Über viele Kinder gab es Erfreuliches zu berichten. Einigen Schülern gab der fromme Mann aber auch Ratschläge zur Besserung. Der Nikolaus beschenkte die Erst- und Zweitklässler und machte sich mit der Ankündigung, im nächsten Jahr wieder vorbeizuschauen, auf seinen Weg zu den anderen wartenden Kindern.