Verabschiedung von Frau Harrer

 

Den Schülern der 1.und 2. Klasse und ihren Lehrerinnen war es ein wichtiges Anliegen, sich persönlich in einer kleinen internen Feierstunde von Frau Harrer zu verabschieden. Diese putzte nicht nur viele Jahre die Klassenzimmer im oberen Stockwerk des Schulhauses, sondern war auch immer da, wenn Not am Mann war.

In von den Schülern selbst gedichteten Texten fand dies Ausdruck. Zur Melodie „Eine Insel mit 2 Bergen“ sangen die Schüler der beiden Klassen das „Frau Harrer- Lied“. Zum Abschied bedankte sich jedes Kind persönlich. Die beiden Lehrerinnen überreichten ein Geschenk mit dem Wunsch, dass Frau Harrer auch in Zukunft in der 1. und 2. Klasse vorbeischaut.